reisen


rund um die welt


Ein Stück von der Welt zu sehen, ist für sich genommen schon ein besonderes Erlebnis. Die Welt dabei mit den Augen eines Fotografen wahrzunehmen, gibt den Blick frei auf Dinge, die sonst vielleicht im Verborgenen geblieben wären. Auf diese Art gewonnene Eindrücke bleiben tiefer in der Erinnerung.

   Dies gilt für alle Flecken dieser Welt, egal ob Nachbarstadt oder exotisches Fernziel.

   Aus diesem Grund ist die Kamera, wann immer möglich, mit im Gepäck.

   Die folgende Auswahl umfasst einige meiner Lieblingsmotive, aus meinen analogen Anfängen mit einer kleinen Minox in den frühen 80ern, bis hin zur digitalen Gegenwart.

   Begleiten Sie mich nun zu einer kleinen Bilderreise rund um einen kleinen Teil dieser Welt:


irland


Es gibt Orte auf der Welt, an die man, hat man sie erst einmal kennengelernt, wieder und wieder zurückkehren möchte. Irland ist solch ein Ort für mich, der, hat man sich an den Linksverkehr und die häufig kaum für ein einzelnes Auto ausreichend breiten Straßen gewöhnt, eine - im Falle Irlands selbstverständlich magische - Anziehungskraft auf mich wirkt.

Unendlich viel poetisches, geistreiches, witziges, oder seltener nur schlicht zutreffendes wurde über diese Insel geschrieben, gesagt oder gesungen. Dem traue ich mich nichts hinzuzufügen.

  Lieber lasse ich die folgenden Bilder für sich sprechen, auf dass sie etwas von der Faszination wiedergeben, die Land und Leute auf mich ausüben. Enjoy!




Sämtliche Fotografien auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.