reisen


Etwas neues von der Welt zu sehen, ist für sich genommen schon ein besonderes Erlebnis. Die Welt dabei mit den Augen eines Fotografen wahrzunehmen, gibt den Blick frei auf Dinge, die sonst vielleicht im Verborgenen geblieben wären. Auf diese Art gewonnene Eindrücke bleiben tiefer in Erinnerung.

Das gilt für alle Flecken dieser Welt, egal ob Nachbarstadt, Metropole, Wildnis oder exotisches Fernziel. Daher ist die Kamera immer mit im Gepäck, denn die Reisefotografie ist für mich mehr als ein Hobby, vielmehr ein untrennbarer Bestandteil jeder Reise. Ein gelungenes Foto ist das schönste Souvenir.


„Fotografie ist Geschichte. Es gibt bestimmte Momente, die wir nicht wahrnehmen, bevor wir sie nicht fotografieren.“ (Jürgen Schadeberg)

helgoland

irland

new york

nordsee

rund um die welt

tansania 2016



Sämtliche Fotografien auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.