ingos fotos



Vom Physikunterricht ist irgendwie nur der Energieerhaltungssatz bei mir hängen geblieben. Er besagt, dass sich die Summe an Energie in einem geschlossenen System nicht ändert.

  Was das mit Fotografie zu tun hat? Nun, Licht ist Energie, die ich mit der Kamera einfange. Addiert man die Energie, die für das Tragen der Ausrüstung und das Erlaufen meiner Motive nötig war, kommt da am Ende ganz hübsch was zusammen.

Auf den folgenden Seiten habe ich eine Auswahl meiner Fotografien zusammengestellt, womit ich etwas von all der gesammelten Energie wieder in Umlauf bringen möchte. Also wünsche ich beim Betrachten der Fotos viel Vergnügen. Mindestens so viel, wie ich es während der Aufnahme empfunden habe.

    Apropos Physik: vermag eigentlich jemand zu sagen, wie viel mehr eine Kamera wiegt, wenn der Film voll ist?


ingos-fotos, aktuelle Fotografien; Kenia, Masai Mara, Olare Motorogi, Fotosafari

aktuelles

Ingo Hamann, ingos-fotos, Fotos Zoo Frankfurt Zoofotografie, Tierfotografie

zoo

Ingo Hamann, ingos-fotos, Naturaufnahmen, Natur Fotos

natur

Ingo Hamann, ingos-fotos, Reisefotografie

reisen

Ingo Hamann, ingos-fotos

dies & das

Ingo Hamann, ingos-fotos, tipps & tests, erfahrungen rund um die fotografie

tipps & tests



Sämtliche Fotografien auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten.